FI 1967: Der Tunten-Marathon

Wie schon in den Jahren zuvor veranstaltete das finnische Fernsehen YLE auch 1967 einen offenen Komponistenwettbewerb. 240 Einsendungen gingen ein, und wie schon im Vorjahr fanden sich unter den von einer Jury ausgewählten (diesmal acht) Finaltiteln gleich drei aus der Feder von Lasse Mårtenson (→ FI 1964). Ebenso wie schon im Vorjahr siegte wiederum eine davon. Mårtenson nun den Ralph Siegel Finnlands zu nennen, täte ihm aber dennoch unrecht, dafür waren seine Lieder einfach zu… un-siegelig. So wie das von ihm komponierte ‚Varjoon – suajoon‘ (sinngemäß: ‚Im Schatten – geschützt‘), einer sehnsuchtsvollen und in ihrer Art extrem finnischen Betrachtung über die Vorzüge des Lebens abseits des grellen Scheinwerferlichtes, dargeboten von einem eher untypischen Grand-Prix-Kandidaten, dem jungen Matti Kalevi Siitonen oder, wie er sich selbst nannte, Fredi (übrigens nach der cholerisch-liebenswürdigen Figur aus der Zeichentrickserie Familie Feuerstein). Fredi kannten seine Landsleute hauptsächlich als TV-Comedian, genauer gesagt als Teil des von ihm mitbegründeten Ensembles Kivikasvot. Als „Folk-Fredi“ hatte er 1965 seine erste Platte aufgenommen, und drei Mal dürfen Sie raten, welcher musikalischen Richtung diese zuzuordnen war. Nur sehr entfernt bis gar nicht folkig klangen indes seine beiden Vorentscheidungsbeiträge, das jazzig-schräge ‚O tuntematon‘ (nein, es ging nicht um das samstagabendliche Pendeln zwischen Gay-Bar und Homo-Disco, den Tunten-Marathon, sondern um das große ‚Unbekannte‘) wie auch das leidenschaftlich gekrähte, siegreiche ‚Varjoon – suajoon‘. Mit dem sorgte Fredi in Wien für ratlos zurückbleibende europäische Zuschauer/innen und perplexe Jurys, welche das introvertierte Lied-Kleinod mit einem Mittelfeldplatz abstraften. Fredi, der zu Hause im Laufe seiner Karriere mehr als 20 Hits landete, kehrte 1976 mit der ungleich eingängigeren Contest-Perle ‚Pump-pump‘ zurück.

Fredi mit dem vielleicht finnischsten Lied aller Zeiten.

Wie schon im Vorjahr gab es auch 1967 ein Superfinale mit den drei bestplatzierten Titeln, die in der zweiten Abstimmungsrunde (der exakt selben Juroren) wenig überraschend in exakt derselben Reihenfolge abschnitten, jetzt halt nur mit 50% mehr Punkten. Neben dem Contest-Newcomer Fredi hatte YLE drei weitere, schon etwas etabliertere Künstler/innen mit dem Singen der Wettbewerbsbeiträge beauftragt. Bis auf Platz 2 in der Wertung schaffte es – ebenfalls mit einem (vergleichsweise konventionellen) Mårtenson-Song – der pausgesichtige blonde Teenie-Schwarm Ilkka Johannes Lipsanen, besser bekannt als Danny. Der ehemalige Frontmann der Beat-Kapelle The Islanders landete zu Hause vor allem mit finnischen Coverversionen internationaler Top-Titel Hit auf Hit. Ende der Siebziger, zu Hochzeiten der Disco-Welle, tat er sich kurzzeitig mit der früheren Miss Finnland, Armi Aavikko, zusammen und realisierte mit dem Duett ‚Tahdon olla sulle hellä‘ seinen größten Erfolg. Mit der englischsprachigen Version der campen Nummer, ‚I wanna love you tender‘, und der dazugehörigen „sinnlich-erotischen“ (lies: zwerchfellperforierend lustigen) Choreografie, reüssierte er in den späten Nuller Jahren dank Youtube zum (zu Recht) weltweit abgefeierten Internet-Meme. Auf den hinteren Rängen beim finnischen Vorentscheid von 1967 landeten indes die verdienten Song-Contest-Veteraninnen Laila Kinnunen (→ FI 1961) und Marion Rung (→ FI 1962, 1973). Und das, obwohl Lailas dezent dramatisches ‚Revontuli‘ (‚Nordlicht‘) jetzt gar nicht mal so extrem schlecht war. Also, mal abgesehen von der Tatsache, dass der Song über keinen ernsthaften Refrain verfügte. Aber das tat ‚Varjoon – suojaan‘ letztlich auch nicht.

Darf ich meinen Leser/innen natürlich nicht vorenthalten: ‚I wanna love you tender‘, das vielleicht beste Trash-Video aller Zeiten (Repertoirebeispiel).

Vorentscheid FI 1967

Suomen Euroviisukarsinta. Samstag, 11. Februar 1967, aus den YLE-Fernsehstudios in Helsinki. Vier Teilnehmer/innen. Moderation: Jaakko Jahnukainen.
#Interpret/inTitelPunktePlatz
01Laila KinnunenRevontuli08 | --6
02Marion RungKesän Laulu00 | --8
03DannyKeskiyölla17 | --4
04Laila KinnunenUnohdusta ei ole10 | --5
05Marion RungGoodbye05 | --7
06FrediOi tuntematon18 | 273
07DannySua kutsun Maarit20 | 362
08FrediVarjoon - suojaan30 | 451

Oder was denkst Du?