Geor­gi­en 2010: To keep the World from going on

Geor­gi­en schickt die­ses Jahr drei älte­re schwu­le Män­ner mit einem camp­tas­ti­schen Dis­co­schla­ger namens ‘Shi­ne’. Bril­lant! Oops, sor­ry, fal­sches Land, fal­sches Jahr. Lei­der.


Da scheint nur die Lan­ge­wei­le durch

Die Inter­pre­tin, die 24jährige Hei­mat­sän­ge­rin Sopho (ande­re Schrei­bun­gen: Sofie, Sophia) Niz­ha­rad­ze, bekannt­ge­wor­den durch ster­bens­drö­ge Hym­nen auf die Haupt­stadt Tif­lis und das geor­gi­sche Tou­ris­tenört­chen Batu­mi, stand bereits seit Mit­te Janu­ar fest. Nun gab das Kau­ka­sus­land auch den Titel bekannt: aus sechs eng­lisch­spra­chi­gen Songs such­te man der Sofie die Bal­la­de ‘Shi­ne’ her­aus, ver­bro­chen von dem sel­ben Kom­po­nis­ten­trio, das auch schon für die vor Lan­ge­wei­le Hirn­star­re erzeu­gen­de nor­we­gi­sche Ein­rei­chung ver­ant­wort­lich zeich­net. Und genau so klingt ‘Shi­ne’ dann auch: eine blut­lee­re, glatt­po­lier­te, inhalts­lee­re, ame­ri­ka­ni­sche Bom­bast­bal­la­de strai­ght out­ta Eigh­ties. So ein Kali­ber, wie es die letz­ten Jah­re für Polen typi­scher war. Ob die jun­ge Sophia sich bis Oslo noch eine fal­sche Son­nen­bank­bräu­ne und grell­wei­ße Jacket­kro­nen zulegt?

4 Gedanken zu “Geor­gi­en 2010: To keep the World from going on

  1. Öde = Blö­de Herr­je, ist das lang­wei­lig – ich hab vier Anläu­fe gebraucht, bis ich es geschafft habe, mir die Num­mer in vol­ler Län­ge rein­zu­zie­hen. Der ein­zie­ge gute Song war ‘Our World’. Joa… noch mehr auf die­sen faden Quark ein­zu­ge­hen wäre Zeit­ver­schwen­dung. Tschü-hüs!

  2. Da hat echt das lang­wei­ligs­te Lied des Vor­ent­scheid gewon­nen. Aller­dings ist nicht das Kom­po­nis­ten­TRIO gleich, son­dern nur ein Teil davon: Han­ne Sor­vaag. Aller­dings hat die­se auch das drö­ge Disap­pe­ar mit­ver­bro­chen. Da zeich­net sich schon eine kla­re Linie bei ihr ab. Lei­der kei­ne schö­ne. 🙁

  3. Yepp, ‘our world’ wäre es gewe­sen. Aber ‘Shi­ne’ ist trotz­dem nur das Zweit­schlimms­te, ‘call me’ ist noch ein­falls­lo­ser.

  4. Ist das ernst gemeint??? Wäre ich in den USA, wäre die Sache klar. Das soll die Zeit der Com­mer­ci­als über­brü­cken.… .…zum ein­schla­fen langweilig…*schnarch* und der Mez­zo­spor­an nervt nur…

Oder was denkst Du?