Blue ziehen sich aus

Wie bereits berichtet, zogen sich die britschen Eurovisionsteilvertreter Blue unlängst für das Londoner Schwulenmagazin Attitude aus. Sehr aufmerksam, Jungs – und sehr an die Zielgruppe gedacht! Der offen bisexuelle Frontmann Duncan James dürfte nun in Düsseldorf noch mehr von Journalisten schwulen Fans umringt werden – und auch die drei anderen Boygroup-Mitglieder können sich wahrlich sehen lassen! Auch wenn Antony Costa beim Fotoshooting offensichtlich etwas die Wampe einziehen musste – ich find Männer mit Bauch ja sexy! So dürften die Jungs gerne auch beim Grand Prix auftreten! Die Attitude, laut Eigenwerbung „Europe’s No 1 gay lifestyle mag“, ist für 2,99 £ auch als digitaler Download erhältlich – leider scheinbar nur innerhalb Englands. Dann mal ab zum gut sortierten Bahnhofsbuchhandel!


Wo ist Duncan James‘ linke Hand da bei 0:53 Min?

3 Gedanken zu “Blue ziehen sich aus

  1. Folgerichtig….. Also wirklich ’nackt‘ sind sie ja nicht – aber die Fotos sind nur folgerichtig, wenn der Song eben nur durchschnittliche Massenwahre ist, man für eine ‚Boygroup‘ eigentlich schon zu alt ist und sich Europa auch nicht mehr wirklich an den letzten Hit erinnert. So muss man eben anders in die Schlagzeilen – und sich (teilweise) zu entblättern ist da immer noch die einfachste, leider auch primitivste, Variante.

  2. Jep Die gucken auch ganz schön böse. Sieht so aus als wäre das YouTube Vid: Hells Angel will böse gucken! ihr vorbild gewesen LoL

Oder was denkst Du?