Jed­ward: Euro­vi­si­ons­dop­pel?

Wie das Bou­le­vard­blatt The Star heu­te ver­brei­tet, pla­nen die iri­schen Hyper­ak­ti­vi­täts­zwil­lin­ge James und Edward Gri­mes (ali­as Jed­ward), in Baku erneut für die grü­ne Insel anzu­tre­ten. Ihr Mana­ger Lou­is Walsh sag­te der Zei­tung: “Die wol­len das unbe­dingt. In den letz­ten fünf Mona­ten konn­ten sie sich eine Fan­ba­sis in Län­dern wie Schwe­den, Polen, Russ­land, Deutsch­land und Est­land auf­bau­en. Sie sind über­zeugt, dies­mal gewin­nen zu kön­nen.” Und Keith Mills von AKOE berich­tet im ESC­na­ti­on Mes­sa­ge Board, jemand vom iri­schen Sen­der RTÉ habe ihm bestä­tigt, dass es Ver­hand­lun­gen mit Jed­ward hin­sicht­lich einer erneu­ten Teil­nah­me gebe. Dann kön­nen wir uns wohl schon mal auf eine Rück­kehr der hüp­fen­den Hoch­fri­su­ren freu­en!

httpv://www.youtube.com/watch?v=wHh8MWhQJV0
Ste­hen wir so viel geball­te Hip­pe­lig­keit noch­mal durch?

1 Gedanke zu “Jed­ward: Euro­vi­si­ons­dop­pel?

Oder was denkst Du?