Nina Bad­ric: kein Sex vor dem Con­test

Die­se Mel­dung des eng­li­schen Bou­le­vard­blatts Metro kann ich mei­nen Lesern natür­lich nicht vor­ent­hal­ten: die kroa­ti­sche Ver­tre­te­rin für Baku, Nina Bad­ric, will sich in Vor­be­rei­tung auf den Con­test einen vier­mo­na­ti­gen Sex­bann auf­er­le­gen. “Dies­mal habe ich mich ent­schie­den, mich best­mög­lich vor­zu­be­rei­ten, so wie ein Olym­pio­ni­ke oder ein Boxer vor dem Welt­meis­ter­kampf,” sag­te die 39jährige. Daher wol­le die ver­hei­ra­te­te Sän­ge­rin bis zum Sieg beim Euro­vi­si­on Song Con­test die Ehe nicht mehr voll­zie­hen, um sich ganz auf ihre Gesangs­vor­be­rei­tun­gen kon­zen­trie­ren zu kön­nen. Wie albern! Damit steht sie im direk­ten Gegen­satz zu ihrer Kol­le­gin von 2006, Seve­r­i­na Vuko­vic, die für ihr legen­dä­res ‘Moja Štik­la’ mit einem Skan­dal­vi­deo warb, das sie beim außer­ehe­li­chen Ver­kehr mit einem kroa­ti­schen Indus­tri­el­len zeig­te. Ninas Mann sei laut Metro mit der Sex­pau­se ein­ver­stan­den: “All die kal­ten Duschen wer­den sich loh­nen, wenn Nina gewinnt,” soll er Freunden1)An die­ser Stel­le übri­gens herz­li­chen Dank an Liam Whel­an, der die­se fabel­haf­te Sto­ry auf Face­book postete. gesagt haben. Und wenn nicht?

httpv://youtu.be/Kut9YCXiJwc
Bleib Du mal ent­halt­sam, Nina. Ich küm­mer mich dann um die bei­den Jungs.

Fußnote(n)   [ + ]

1. An die­ser Stel­le übri­gens herz­li­chen Dank an Liam Whel­an, der die­se fabel­haf­te Sto­ry auf Face­book postete.

1 Gedanke zu “Nina Bad­ric: kein Sex vor dem Con­test

Oder was denkst Du?