Izabo für Israel

Die Indie-Band Izabo vertritt das Land der aufblasbaren Hammer in Baku. Die vom israelischen Fernsehen intern bestimmte Kappelle, die laut der alleswissenden Müllhalde während ihres 23jährigen Bestehens ganze zwei Alben veröffentlichte und deren Stil als „brillante, treibende Kombination aus psychedelischem Rock, Disco und Punk mit arabischer Würzung“ beschrieben wird, bringt den Titel ‚Time‘ zu Gehör. Wann dieser der Öffentlichkeit vorgestellt wird, blieb zunächst unklar. Ihr bisheriges Portfolio bestätigt zumindest die Definition der Musikgattung „Indie“ durch einen Eurovisionsfan im ESCN-Forum: „Das heißt, dass dem Song ein Refrain fehlt“.

httpv://youtu.be/nZOaXwEFVwA
‚Morning Hero‘, ihr Hit aus dem Jahre 2003.

Oder was denkst Du?