Déjà vu: 2. Proben AL, RO, CH, BE, FI

Wenig Neues erbrachten die zweiten Probendurchläufe für die nächsten fünf Starter. Rona Nishliu hängt sich nach wie vor stimmlich bei ‚Suus‘ mit voller Hingabe rein – ich hoffe und bete, dass sie am Dienstagabend noch bei Stimme ist, so wie sie sich verausgabt! Dankenswerterweise legte sie das Haarnetz mit den bunten Billardkugeln heute nicht mehr an, und auch ihr aus Rastalocken geflochtener Dutt sah nicht mehr so aus, als wohnten Tiere in ihm. Selbst ihr heutiges Kleidchen stand ihr viel besser. Im Semi, das sagte sie bereits, wird sie aber etwas anderes tragen. Augenscheinlich suchte sie vor der heutigen Probe einen Stukkateur auf: von ihren Hautkratern war nichts mehr zu sein. Ihre sperrige Ballade teilt die Zuhörerschaft weiterhin strikt in ihr zu Füßen liegende Fans (wie mich) und Hasser, die vermutlich fassungslos reagieren werden, wenn sie es, wie ich fest glaube, verdientermaßen ins Finale schafft.


Großartiger Ohrring, Rona! (AL)

Als habe Ralph Siegel seine Hände im Spiel, tragen die Männer von Mandinga einheitliches Weiß. Wovon die Zuschauer aber wohl nicht so viel sehen werden, da die Kameras hauptsächlich auf den prominent besetzten Ausschnitt der Leadsängerin Elena Ionenscu gerichtet sein dürften, die heute ihren Geburtstag begeht. Sie tritt im roten Mini und schwarzem Kunstledertop an. Die Nummer ist bis ins iTüpfelchen™ durchchoreografiert und läuft präzise ab. Finale, möglicher Siegertitel und gegebenenfalls europaweiter Sommerhit 2012. Bei den Partybrüdern SinPlus sowie den singenden Trantüten Iris und Pernilla Karlsson gab es im Prinzip keine Veränderungen zu Sonntag, bis auf einen verbesserten Bühnenhintergrund für die schwedisch singende Finnin. Die steht nach wie vor in einem entsetzlich lindgrünen Vokuhila-Kleid im Sturm der Windmaschine, das sich auf das Schauderhafteste mit ihren kavanaghroten Haaren beißt. Ob sie den drübergezogenen Pulli auch im Semi anläßt? Sollte, was ich nicht glaube, aus diesem Triumvirat der Langeweiler einer durchkommen, ist es die schüchtern-naive Belgierin, auch wenn ich sie am meisten von allen Dreien hasse (musikalisch, nicht persönlich natürlich).


Pernilla und die Windmaschine werden wohl keine Freunde mehr (FI)

1 Gedanke zu “Déjà vu: 2. Proben AL, RO, CH, BE, FI

  1. Schaltet doch einfach die Windmaschine ab, liebe Finnen. Passt doch eh nicht zum Charakter des Liedes und verunsichert Pernilla ganz offensichtlich. Dann kann sie sogar ihr Jäckchen ausziehen.

Oder was denkst Du?