Schwe­den: Loreen ist offi­zi­el­le Abba-Nach­fol­ge­rin

Na, ob die­se Fuß­stap­fen dann nicht doch ein paar Num­mern zu groß sind? Ein rie­si­ges Pos­ter der Euro­vi­si­ons­sie­ge­rin Loreen heißt künf­tig die Flug­gäs­te auf Stock­holms Air­port Arlan­da in Schwe­den will­kom­men. Die ‘Eupho­ria’-Sän­ge­rin tritt damit die Nach­fol­ge der Pople­gen­de Abba an, deren Bild bis vor eini­gen Wochen an die­ser Stel­le hing, wie die Schla­ger­boys unter Bezug­nah­me auf einen Bericht der Zei­tung The Local rap­por­tie­ren. Das Foto der größ­ten Band des Uni­ver­sums muss­te auf Geheiß von Ben­ny Anders­son aus der dor­ti­gen Hall of Fame ent­fernt wer­den, der ein Zei­chen des Pro­tes­tes gegen die aus sei­ner Sicht nicht den Belan­gen des Denk­mal­schut­zes genü­gen­de Reno­vie­rung des zen­tra­len Ver­kehrs­kno­ten­punk­tes Slus­sen in der Haupt­stadt setz­ten woll­te. Loreen, die künf­tig neben Por­träts von Ing­mar Berg­man und König Carl XVI Gus­taf hän­gen wird, freu­te sich erwar­tungs­ge­mäß über die ihr zuteil wer­den­de “fan­tas­ti­sche Ehre”.


Nur sechs Wochen nach dem Con­test bereits erschie­nen: der offi­zi­el­le Video­clip zu ‘Eupho­ria’

Loreen ersetzt Abba am Flug­ha­fen Stock­holm. Das ist…

View Results

Loading ... Loading …

3 Comments

  • Darf ich an die­ser Stel­le mal anmer­ken, wie schei­ße die­ses Video ist? Schön und gut, dass man Loreen auf eine Wie­se gestellt hat, aber die gute Frau hat dort gefäl­ligst ihren Namen zu tan­zen und nicht nur in Zeit­lu­pe im Regen rum­zu­ste­hen. Das nimmt doch sämt­li­chen Dri­ve aus dem Stück…

  •  Naja, so wie ich das Video ver­ste­he, fun­giert Loreen da ja als ver­wun­sche­ne Vogel­scheu­che im Wei­zen­feld. Und Vogel­scheu­chen bewe­gen sich ja nor­ma­ler­wei­se nicht so viel. Das hat zwar wie­der­um mit dem Song null zu tun, aber ver­mut­lich wird der Regis­seur von den sel­ben Kräu­tern geraucht haben wie Loreen und sich gedacht haben: “Hey, war­um nicht mal was mit einer schö­nen Text-Bild-Sche­re”!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.