Rober­to Bel­la­ro­sa für Bel­gi­en

Die­ses Jahr sind die Bene­lux-Län­der ganz weit vor­ne in der Kan­di­da­ten­kür: nach den Nie­der­lan­den gab heu­te als zwei­tes Teil­neh­mer­land über­haupt Bel­gi­en sei­nen Euro­vi­si­ons­ver­tre­ter bekannt. Es han­delt sich um den 18jährigen Rober­to Bel­la­ro­sa (von bös­ar­ti­gen bri­ti­schen Euro­vi­si­ons­fans umge­hend als “Bob­by Pret­typ­ink” ver­al­bert), den aktu­el­len Sie­ger der wal­lo­ni­schen Aus­ga­be der auch hier­zu­lan­de belieb­ten Cas­ting­show The Voice. Wie die bis­lang ein­zi­ge bel­gi­sche Euro­vi­si­ons­sie­ge­rin San­dra Kim ver­fügt der samt­äu­gi­ge Rober­to über ita­lie­ni­sche Wur­zeln, aller­dings auch über eine erschüt­ternd schlim­me Jus­tin-Toter-Bie­ber-Fri­sur. Bereits am 16. Dezem­ber fin­det eine öffent­li­che Vor­ent­schei­dung statt, in der Bel­la­ro­sa meh­re­re Songs vor­stellt, aus denen die Zuschau­er den Bei­trag für Mal­mö bestim­men. Sei­ne dem Cas­ting­show­sieg fol­gen­de ers­te Hit­sin­gle ‘Je crois’ offe­rier­te schon mal nett gemach­ten Main­stream­pop und eine hüb­sche, wenn auch nicht beson­ders eigen­stän­di­ge Stim­me. Wenn er da für den Grand Prix noch ein Bri­kett drauf­legt und jemand mal mit der Scher­ma­schi­ne durch die Haar­ka­ta­stro­phe durch­geht, könn­te das was wer­den.


Je crois… qu’il faut Sony Music de mour­ir! (lei­der nur per Umweg zu sehen). 

Rober­to Bel­la­ro­sa für Bel­gi­en!

  • Wer? (51%, 20 Votes)
  • Gähn. (26%, 10 Votes)
  • Geil! (23%, 9 Votes)

Total Voters: 39

Loading ... Loa­ding …

1 Gedanke zu “Rober­to Bel­la­ro­sa für Bel­gi­en

  1. Der Song ist doch ganz nett – sowas ähn­li­ches in Mal­mö und der Final­ein­zug könn­te klap­pen. Was die Fri­sur angeht – da fand ich aber die­se Iris, die auf der Büh­ne stand als hät­te sie sich mit Blan­che Devereaux den Heim­trai­ner geteilt, wesent­lich schlim­mer.

Oder was denkst Du?