Caro­la gibt den Pau­sen­clown im Fina­le

Als vor eini­gen Tagen bekannt wur­de, dass das schwe­di­sche Fern­se­hen SVT die Vor­jah­res­sie­ge­rin Lore­en als Pau­se­nact bereits der ers­ten Qua­li­fi­ka­ti­ons­run­de ver­heizt, schos­sen die Spe­ku­la­tio­nen ins Kraut: mit wel­chem Sen­sa­ti­ons­act kann SVT da für das Fina­le auf­war­ten, dass man dafür sogar die aktu­el­le Thron­in­ha­be­rin in die Vor­run­de abschiebt? Soll­ten sich die Gerüch­te um eine Abba-Reuni­on doch bewahr­hei­ten? Nein, wie wir seit heu­te wis­sen: wie escx­tra unter Bezug­nah­me auf eine SVT-Mit­tei­lung berich­tet, heißt der Pau­sen­clown für das sams­täg­li­che Fina­le Caro­la Hägg­kvist. Die drei­ma­li­ge schwe­di­sche Teil­neh­me­rin und in gewis­sen Fan­krei­sen als Euro­vi­si­ons­hei­li­ge ver­ehr­te (in ande­ren Fan­krei­sen als Schla­ger­he­xe gehan­del­te) Sän­ge­rin sei in den Wor­ten von Chris­ter Björk­man Star eines Ein­spie­lers, in dem sie “singt, tanzt und lus­tig ist. Es basiert auf Humor und sie ist Teil eines grö­ße­ren Gan­zen. Es dreht sich alles um Schwe­den und die schwe­di­sche Kul­tur”. Da kön­nen wir ja mal gespannt sein! Für den Humor sorgt bekann­ter­ma­ßen auch Sarah Dawn Finer in ihrer Para­de­rol­le als Lyn­da Woo­d­ruff, und da freue ich mich ehr­lich gesagt mehr drauf. Den Part des Green-Room-Repor­ters über­nimmt dies­mal ‘Man­boy’ Eric Saa­de. Da soll­te die aser­bai­dscha­ni­sche Dele­ga­ti­on lie­ber gut auf ihre Ple­xi­glas­box auf­pas­sen!


Köni­gin der Wind­ma­schi­ne: Caro­la

Caro­la als Pau­se­nact im Fina­le. Freust Du Dich drauf?

  • Oh nein! Kann man der Hexe denn gar nicht ent­ge­hen? (49%, 51 Votes)
  • Mal schau­en. Wenn sie sich selbst auf die Schip­pe nimmt, wird’s viel­leicht gut. (33%, 35 Votes)
  • Und wie. Es gibt kei­ne Grö­ße­re als sie! (18%, 19 Votes)

Total Voters: 105

Loading ... Loa­ding …

1 Gedanke zu “Caro­la gibt den Pau­sen­clown im Fina­le

Oder was denkst Du?