ECG-Fanclubtreffen 2013 mit vier Eurovisionsstars

Gleich vier mehr oder minder aktuelle Eurovisionsteilnehmer, darunter zwei Sieger/innen, konnte der Eurovision Club Germany als Stargäste für sein Fanclubtreffen am 23. November 2013 im plüschigen Gloria zu Köln gewinnen. Quasi frisch von der ESC-Bühne in Malmö kommen die diesjährigen Vertreter Irlands, Ryan Dolan (voraussichtlich leider ohne seine knackigen Begleittänzer), und Österreichs, Natália Kelly, komplettiert durch die unverwüstliche Linda Martin (irische Siegerin von 1992) und den aserbaidschanischen Sieger von Düsseldorf, Eldar Gasimov alias Elle, Gott sei Dank ohne seine damalige Duettpartnerin Nikki. Moderiert wird der Abend vom deutschen Kommentator von 2009, Tim Frühling, und der Kölner Dragqueen Heppi Herrlich. Karten sind ab sofort erhältlich, es gibt einen Frühbucherrabatt.


Kommt er auch nach Köln als fesche Ledermaid?

Neben dem abendlichen Auftritt der vier Stargäste punktet auch das umfangreiche Rahmenprogramm: bereits am Nachmittag geht es mit einer gutsortierten Devotionalenbörse im Foyer des Gloria los, gegen 17:30 Uhr startet dann das bunte Bühnenprogramm mit liebevoll selbstgemachten und immer hochgradig unterhaltsamen Parodien, Eurovisionsmusicals, Quiz, Karaoke und Tombola, bevor am Abend die Bühne den Stargästen gehört. So als kleine Anregung meinerseits angesichts der fabelhaften Vier: böte sich da nicht ein Golden-Girls-Sketch an, mit Elle als Blanche, Natália als Rose, Ryan als Dorothy und Linda als Sophia? Wie immer rundet eine Eurovisionsdisco ab Mitternacht das jährliche Highlight im Eurovisionskalender ab. Ich freu mich wie ein Keks drauf!

Oder was denkst Du?