Tijana Dapčević für Mazedonien 2014

Das wird auch jedes Jahr früher! Dem Vernehmen nach gab der mazedonische Sender MRT heute Abend bekannt, dass die 37jährige Tijana Dapčević die frühere jugoslawische Republik beim Eurovision Song Contest 2014 in Dänemark vertreten wird. Die auf dem gesamten Balkan bekannte Sängerin nahm bereits 2006 am serbischen Beosong teil, wo sie mit dem Titel ‚Greh‘ (‚Sünde‘) Sechste wurde. Ihre jüngere Schwester Tamara Todevska vertrat Mazedonien im Jahre 2008 gemeinsam mit Adrian Gaxha und Vrčak und dem furchtbaren ‚Let me love you‘ – aber wir wollen hier keine Sippenhaft betreiben! Damit steht nach Valentina Monetta, die nochmals für San Marino ran darf, bereits die zweite Repräsentantin für den ESC 2014 fest – dabei wissen wir noch nicht mal, wo der Contest stattfinden wird! Zum Titel von Tijana Dapčević ist noch nichts bekannt – ein schneller Youtube-Check weist sie aber als vielversprechende Künstlerin aus, die jugonostalgische Elemente mit modernen Sounds und jeder Menge Augenzwinkern mixt.


Eine Parodie auf Tito:  Tijana Dapčević

1 Gedanke zu “Tijana Dapčević für Mazedonien 2014

Oder was denkst Du?