Trauer und Bestürzung: Ilias Kozas hat geheiratet!

Ein Schock erschüttert die schwule ESC-Fan-Gemeinde: Ilias Kozas, Leadsänger der griechischen Ska-Band Koza Mostra (GR 2013) und zweifelsohne der sexieste Eurovisionsteilnehmer aller Zeiten, ist unter der Haube. Wie die Seite apospasma.gr berichtet, ehelichte der 29jährige bereits vor vier Tagen seine Freundin Charis in der Hagia-Sophia-Kirche in Thessaloniki. Anschließend habe es eine „Rock-Party“ mit 250 geladenen Gästen gegeben – man kann wohl mit recht großer Sicherheit davon ausgehen, dass das Motto „Alcohol is free“ lautete.  Und selbigem werde ich mich jetzt erst mal ergeben, um diese alle Illusionen und Hoffnungen zerstörende Nachricht zu verdauen…


Grrrrrr…. iechenland!

2 Gedanken zu “Trauer und Bestürzung: Ilias Kozas hat geheiratet!

  1. Mann ist das cool: In der Kirche war ich vor 2 Jahren. Ob er nun vergeben ist oder nicht ist mir ziemlich schnuppe, aber ich wünsche den beiden alles Glück für die Zukunft. OPA!

Oder was denkst Du?