Eine MP3 von Aram für Arme­ni­en 2014

In einer Sil­ves­ter­ga­la prä­sen­tier­te das arme­ni­sche Fern­se­hen im ver­gan­ge­nen Jahr (also vor weni­gen Stun­den) den Ver­tre­ter des Lan­des beim Euro­vi­si­on Song Con­test 2014 in Kopen­ha­gen. Sel­bi­ger ist nach Recher­che des Prinz-Blogs Come­di­an, TV-Mode­ra­tor (u.a. X-Fac­tor Arme­ni­en) und Kom­po­nist, heißt mit bür­ger­li­chem Namen Aram Sarg­syan, hört auf der Büh­ne aber auf den etwas merk­wür­di­gen Künst­ler­na­men Aram MP3 – das lie­ße sich allen­falls mit einer Doris Down­load für Deutsch­land kon­tern. Arams Grand-Prix-Titel soll vor­aus­sicht­lich im Febru­ar nach­ge­reicht wer­den, ob eine öffent­li­che Song­aus­wahl wie bei Emmy (AM 2011) oder den Dori­ans (AM 2013) statt­fin­det, steht noch nicht fest. Eine schnel­le You­tube-Werk­schau offen­bart eine ein­präg­sa­me Stim­me und eine Vor­lie­be für tanz­ba­ren Jazz im Sti­le von Jami­ro­quai sowie für farb­star­ke Gar­de­ro­be. Kei­ne all zu schlech­ten Vor­aus­set­zun­gen für einen Euro­vi­si­ons­er­folg!


Die­ses Mar­tin-Solveig-Cover prä­sen­tier­te Aram ges­tern Abend

3 Gedanken zu “Eine MP3 von Aram für Arme­ni­en 2014

  1. Oho­ho­hooo jetzt dre­hen die Arme­ni­er kom­plett durch nach ihrem Boom-Boom und dem Welt­frie­dens­sch­monz. Aber auf der ande­ren Sei­te: Jetzt, da Mon­te­ne­gro anschei­nend in seich­te­re, siche­re Gewäs­ser segelt kommt da aus Arme­ni­en Ersatz und das macht Aram MP3 schon wie­der begrü­ßens­wert.

    Ein glück­li­ches neu­es Jahr an alle hier! 🙂

  2. Hof­fent­lich ent­wi­ckelt er sich nicht zum Aram Sarg-nagel des arme­ni­schen ESC-Erfolgs.

Oder was denkst Du?