Trijntje Oosterhuis für die Niederlande 2015?

Wie unter anderem escxtra unter Bezugnahme auf die niederländische Nachrichtenagentur ANP berichtet, soll die 41jährige Jazz- und Popsängerin Trijntje Oosterhuis (Aussprache: Traintje Osterhaus) das Tulpenland beim Eurovision Song Contest 2015 in Wien mit einem von Anouk (NL 2013) geschriebenen Song vertreten. Oosterhuis, derzeit gemeinsam mit Ilse de Lange (NL 2014) als Coach bei The Voice of Holland aktiv, ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen des Kifferstaates und seit den Neunzigern im Geschäft. Bekanntheit erlangte sie mit der Teilnahme an einem Nachwuchswettbewerb, gemeinsam mit ihrem Bruder Tjeerd, dem heutigen Ehemann von Edsilia Rombley (NL 1998 und 2007), deren Wettbewerbsbeitrag ‚On Top of the World‘ er schrieb. Seit 2001 arbeitet Trijntje solo, mit dem Burt-Bacharach-Songbook‘ erreichte sie Platinstatus. Zuletzt veröffentlichte sie 2012 das von Anouk produzierte und in weiten Teilen komponierte Nummer-Eins-Album ‚Wrecks we adore‘. Anouk ist auch diejenige, die in einer TV-Sendung das – vom Sender AvroTros noch nicht bestätigte – Gerücht streute, dass Oosterhuis, die in der Vergangenheit alle diesbezüglichen Anfragen stets weit von sich wies, die intern gewählte Vertreterin für Wien sei.

Trijntjes letzte, von Anouk geschriebene Hitsingle ‚Knocked out‘ (2012)

2 Gedanken zu “Trijntje Oosterhuis für die Niederlande 2015?

  1. @ aufrechtgehn: Die „Diena“ heißt jetzt „Supernova“ und findet am 22.2.15 statt.

    Das mit Trijntje finde ich cool, nicht nur wegen dem tollen Vornamen

  2. Ich dachte immer „Trijntje“ heißt auf niederländisch „kleiner Zug“ 😉 Aber da ziehe ich doch meinen Hut vor meinen direkten Nachbarn, in den letzten Jahren nutzen sie ESC zur Werbung für ihre musikalischen Perlen. 🙂

Oder was denkst Du?