Beißt Bel­gi­en ins Gras?

Erst­ma­lig kamen beim bel­gi­schen Euro­song heu­te Abend alle fünf Vor­ent­schei­dungs­bei­trä­ge zur Auf­füh­rung. In den vor­an­ge­gan­ge­nen Run­den wärm­ten sich die Interpret/innen aus dem flä­mi­schen Teil des Lan­des noch mit Euro­vi­si­ons­klas­si­kern auf. Bis zum Fina­le am nächs­ten Sonn­tag soll noch an den Arran­ge­ments (und am Auf­tritt) gefeilt wer­den, und das scheint auch bit­ter nötig, konn­te doch kei­ner der fünf Songs, die sich alle­samt in zeit­geis­ti­ger Belang­lo­sig­keit ver­lie­ren, auf Anhieb wirk­lich begeis­tern. Das als Stim­mungs­bild durch­ge­führ­te Tele­vo­ting gewann erstaun­li­cher­wei­se Lau­ra Tesoro, deren elek­tro­pop­pi­ges ‘What’s the Pres­su­re’ mit dem prä­gen­den Riff aus Queens ‘Ano­t­her One bites the Dust’ viel­ver­spre­chend eröff­net, spä­tes­tens im Refrain aber auf Sub-KMGs-Stan­dard (BE 2007) zurück­fällt. Außer­dem wird die Sän­ge­rin stimm­lich dem Lied nicht wirk­lich Herr. Sehr deut­li­che Anlei­hen an der Büh­nen­prä­sen­ta­ti­on des letzt­jäh­ri­gen bel­gi­schen Ver­tre­ters Loïc Not­tet nahm der jun­ge Adil Aar­ab, des­sen nach­denk­li­ches und ver­spiel­tes ‘In our Natu­re’ als Gesamt­pa­ket noch am ehes­ten zu über­zeu­gen ver­moch­te, auch wenn es zwi­schen­drin eben­falls leicht schwä­chel­te. Die wei­te­ren Wett­be­werbs­bei­trä­ge: das beim Sin­gen spei­chel­fä­den­zie­hen­de Schwein­chen­ge­sicht Tom Frant­zis mit dem dudel­funk­freund­li­chen ‘I’m not lost’, Astrid Destu­y­ver mit der unrun­den Elek­tro­bal­la­de ‘Every­bo­dy aches’ und die ange­mes­sen ver­härmt wir­ken­de Ama­ryl­lis Uit­ter­lin­den mit dem unent­schie­den zwi­schen Elek­tro­st­amp­fer und Strei­cher­bal­la­de hin und her schwan­ken­den Ent­zugs­lied ‘Kick the Habit’. In einer Woche stimmt neben dem Publi­kum auch eine Jury gleich­be­rech­tigt mit. Heu­te sah es nicht so aus, als ob sie aus etwas aus­wähl­ten könn­ten, das in Stock­holm Final­chan­cen besitzt.

Der Flach­le­ger: Adil Aar­ab

3 Gedanken zu “Beißt Bel­gi­en ins Gras?

  1. Ach. Du. Hei­mat­land. Was haben sie denn da für Figu­ren auf­ge­trie­ben? Wenn Bel­gi­en die­ses Jahr ins Fina­le kommt, wer­de ich Wett­schul­den haben bis sonst­wo­hin, ich seh das schon…

Oder was denkst Du?