Die fan­tas­ti­schen Fünf: Hele­ne singt beim Vor­ent­scheid!

Ges­tern früh gab der NDR die Namen der glück­li­chen Fünf bekannt, die es aus der Klas­se der 33 in die End­run­de geschafft haben. Dar­un­ter auch eine Hele­ne – was aber nicht bedeu­tet, dass die jah­re­lan­gen Gebe­te der Schla­ger­fans erhört wur­den. Denn nicht die Men­schen­fi­sche­rin ist es, die am 9. Febru­ar 2017 in Köln gegen vier Konkurrent/innen antritt, son­dern eine zwan­zig­jäh­ri­ge Schü­le­rin aus Nord­deutsch­land namens Hele­ne Nis­sen, die bis­lang haupt­säch­lich über die Dör­fer tin­gel­te. Sie trifft dort auf die ehr­gei­zi­ge und hoch­gra­dig qua­li­fi­zier­te 25jährige Musik­stu­den­tin Levina Lueen und die 21jährige pro­fes­sio­nel­le You­tube­rin Feli­cia Lu Kür­biß, die allei­ne schon des lus­ti­gen Namens wegen gewin­nen müss­te. Wären da nicht noch die bei­den männ­li­chen Mit­be­wer­ber, nament­lich der 28jährige Axel Fei­ge, der Mann mit dem Fagott und gewis­ser­ma­ßen der Dad­dy der Trup­pe, sowie der 19jährige Wil­helm “Sadi” Rich­ter, eben­falls Musik­stu­dent und mit einer okta­ven­rei­chen, war­men Stim­me sowie einer hin­rei­ßen­den Aus­strah­lung geseg­net (Links zu den aus­führ­li­chen Por­träts der fünf Fina­lis­ten fin­den sich am Ende des Arti­kels). Ein wenig bizarr erscheint, dass fast alle der fan­tas­ti­schen Fünf Soul und Blues als ihre bevor­zug­te Musik­rich­tung ange­ben, der NDR jedoch beim Kom­mis­sio­nie­ren der Songs für den Vor­ent­scheid die­ses Gen­re expli­zit aus­schloss. Auf eine gro­ße musi­ka­li­sche Band­brei­te brau­chen wir aber auch unbe­acht­lich die­ser Vor­ga­be gar nicht erst hof­fen: wie ges­tern dank Nach­fra­ge der Prin­zen eben­falls bekannt wur­de, müs­sen sich die fünf Interpret/innen von Unser Song 2017 zwei Lie­der tei­len. Also, nicht zwei pro Per­son, son­dern zwei ins­ge­samt. Mit denen müs­sen sie vier (!) Abstim­mungs­run­den bestrei­ten, wobei sie zum Auf­takt erst­mal Cover­ver­sio­nen anstim­men sol­len, damit es nicht all zu ein­tö­nig wird. Wobei sich die Fra­ge stellt, ob unter dem ange­for­der­ten Mate­ri­al nicht mehr Akzep­ta­bles dabei war oder ob das Bud­get tat­säch­lich nur für zwei Titel reich­te? Dann bei allem wohl­fei­len Geme­cker über öffent­lich-recht­li­che Gebüh­ren­ver­schwen­dung: das erscheint mir dann doch etwas knick­rig.

Bedient ein biss­chen die Max-Mutz­ke-Schie­ne, nur sexier: Sadi (Reper­toire­bei­spiel)

Mehr zu den ein­zel­nen Teilnehmer/innen hier:

Unser Song 2017

Don­ners­tag, 9. Febru­ar 2017, 20:15 Uhr aus Köln (Raab TV Stu­di­os). Fünf Teilnehmer/innen. Mode­ra­ti­on: Bar­ba­ra Schö­ne­ber­ger.
Interpret/in1. Run­de (Cover­song)Stim­menErgeb­nis
Yose­fin Buoh­lerLove on Top12.748x
Axel Fei­geYou know my Name39.242Q
Feli­cia Lu Kür­bißDan­cing on my own13.139x
Levina LueenWhen we were young89.156Q
Hele­ne Nis­senFol­som Pri­son Blues49.964Q
Interpret/in2. Run­de (Wild­fire)Stim­menErgeb­nis
Axel Fei­geWild­fire47.639Q
Levina LueenWild­fire79.811Q
Hele­ne Nis­senWild­fire41.459x
Interpret/in3. Run­de (Per­fect Life)Stim­menErgeb­nis
Axel Fei­gePer­fect Life57.631x
Levina LueenPer­fect Life60.474Q
Axel Fei­geWild­fire36.266x
Levina LueenWild­fire124.326Q
Interpret/in4. Run­de (Super­fi­na­le)Stim­menCharts
Levina LueenWild­fire45.285
Levina LueenPer­fect Life100.40728

Die fan­tas­ti­schen Fünf: wer ist Dein/e Favorit/in beim deut­schen Vor­ent­scheid 2017?

  • Sadi Rich­ter (zurück­ge­zo­gen) (47%, 51 Votes)
  • Feli­cia Lu Kür­biß (19%, 21 Votes)
  • Axel Fei­ge (11%, 12 Votes)
  • Levina Lueen (9%, 10 Votes)
  • Hele­ne Nis­sen (6%, 7 Votes)
  • Yose­fin Buoh­ler (6%, 7 Votes)

Total Voters: 108

Loading ... Loa­ding …

Oder was denkst Du?