Litauen 2018: When we’re old

Ob Ievas Ehemann auch in Lissabon mit dabei sein wird? Im litauischen Finale sorgte er jedenfalls für den siegbringenden „Awwww“-Moment.

Im Videoclip ist er ebenfalls dabei. Und ja: mit dem würde man gerne zusammen alt werden.

06. Ieva Zasimauskaitė – When we’re old (Wenn wir alt sind)

In zwei Sätzen: Die supersanft dahingehauchte Beziehungsballade bringt den Zuhörer je nach Prägung und Gemütslage zum wohlig-wehmütigen Seufzen oder zum Schnarchen. Insgesamt aber doch eher ein Lied für einen verregneten Sonntagnachmittag und einen Liebesfilm-Marathon als für einen fröhlichen Samstagabend.

aufrechtgehn.de-Erstwertung: 0 Punkte. Mein Rang 15 in diesem Semi.

Deutlich herzergreifender: die litauische Originalfassung.

Finalchancen: Zugegebermaßen ertappe ich mich mittlerweile, so nach dem zwanzigsten Anhören, dann doch gelegentlich beim Mitsummen und Mitschmachten. Der allererste Eindruck aber, und der zählt bekanntlich beim Contest, war: laaaaaangweilig. Andererseits hat Ieva so was Welpenschutzauslösendes, daher ernenne ich sie mal zur zweiten Reservekandidatin fürs Finale.

Ergebnis:

< 05 Tschechien

07 Israel >