Dänemark 2018: Higher Ground

Jonas Flodager Rasmussen – Higher Ground (Höherer Grund)

In zwei Sätzen: Wetten, der verhinderte rumänische Teilnehmer von 2016, Ovidiu Anton, sitzt am 12. Mai 2018 vor dem Bildschirm und beißt sich in den Hintern vor Wut? Immerhin ist es sein Konzept einer musicalhaften Power-Rock-Hymne, die der rothaarige, aber extrem friedliche Wikinger Rasmussen hier zur Perfektion bringt.

aufrechtgehn.de-Erstwertung: 4 Punkte. Mein Rang 7 in diesem Semi.

Finalchancen: Pathos, kernige Wikinger, Kostüme, Vollbärte, rote Haare, eine geschickt getarnte Pazifismus-Botschaft und sogar eine amtliche Rückung! Eher stürzt Jonas mit seinem Friedensschiff vom Rand der Erde, als dass er nicht ins Finale segelt. Der in alphabetischer Reihenfolge erste sichere Finalist dieser Qualifikationsrunde.

Ergebnis:

< Australien

Georgien >