Ers­tes Semi 2017: die Songs

09. Por­tu­gal (PT):

Sal­va­dor SobralAmar pelos Dois (Lie­ben für Zwei)

In einem Satz: Ein bekiff­ter Teletubbie singt eine dis­neyes­ke Fünf­zi­ger­jah­re-Lie­bes­film­mu­sik und schafft einen magi­schen Moment der völ­li­gen Ver­zau­be­rung.

aufrechtgehn.de-Erstwertung: 12/12 Punk­ten. Mein Rang 1 in die­sem Semi.

Final­chan­cen: Ein abso­lu­tes Lie­be-oder-Hass-Lied, das man ent­we­der sofort tief in sein Herz schließt oder dabei vor Lan­ge­wei­le ein­schläft. Sal­va­dor bezau­bert aber genü­gend Men­schen, um ganz sicher ins Fina­le ein­zu­zie­hen und dort sogar um den Sieg mit­zu­spie­len. Erwar­te­te Plat­zie­rung: Rang 2.

Ergeb­nis: qua­li­fi­ziert.