ESC 2017: zwei­tes Semi

Auch wenn sich nach dem unrühm­li­chen Aus­stieg Russ­lands in der zwei­ten Qua­li­fi­ka­ti­ons­run­de am Don­ners­tag, dem 11. Mai 2017, genau so vie­le Lie­der fan­den wie in der ers­ten am Diens­tag, ging es hier ein wenig här­ter zur Sache, weil sich die meis­ten guten Bei­tra­ge in die­sem Semi bal­letn. Neben dem zuge­los­ten → Big-Five-Land Frank­reich votier­te auf aus­drück­li­chem Ver­lan­gen des NDR auch Deutsch­land in die­sem Semi, so dass die hei­mi­schen Zuschauer/innen für die öster­rei­chi­schen Nach­barn stim­men konn­ten. Oder für die Schwei­zer, die auf Wunsch des eid­ge­nös­si­schen Sen­ders eben­falls in die­ser Run­de star­te­ten. Theo­re­tisch gespro­chen natür­lich, denn wer woll­te ernst­haft für das seich­te Gejal­ler von Time­bel­le anru­fen? Dann doch lie­ber die jodeln­den Rumä­nen! Mit Ungarn und Weiß­russ­land fan­den sich immer­hin zwei lan­des­sprach­li­che Bei­trä­ge im Ren­nen, bei­de fol­kig-flo­ckig und ver­hält­nis­mä­ßig ein­gän­gig, die sich also mit Leich­tig­keit aus dem dies­jäh­ri­gen Bal­la­den­see her­aus­ho­ben und pro­blem­los ins Fina­le ein­zie­hen konn­ten. Mit der (lei­der geschei­ter­ten) Estin Lau­ra Põld­ve­re ver­füg­te auch die don­ners­täg­li­che Qua­li­fi­ka­ti­ons­run­de über eine Wie­der­keh­re­rin, die bereits 2005, eben­falls in Kiew, Euro­vi­si­ons­luft schnup­per­te und vor Ort gemein­sam mit ihrem slo­we­ni­schen Kol­le­gen Omar Naber (ers­tes Semi) ihren Mitbewerber/innen Stadt­füh­run­gen anbie­ten konn­te.

Für Eili­ge: alle 18 Titel im Schnell­durch­lauf

Für Men­schen mit mehr Muße: das gesam­te, zwei­ein­vier­tel­stün­di­ge Semi

ESC 2017, 2. Semi

Zwei­tes Semi­fi­na­le des Euro­vi­si­on Song Con­test 2017, Don­ners­tag, der 11. Mai 2017, 21 Uhr, aus dem Inter­na­tio­nal Exhi­bi­ti­on Cen­ter in Kiew, Ukrai­ne. Mode­ra­ti­on: Olek­san­dr Skich­ko, Volo­dy­m­yr Ost­ap­chuk und Timur Miro­sh­ny­chen­ko, 18 Teil­neh­mer.
#LandInterpret/inTitelPkt. TVPl. TVPkt. ges.Pl. ges.
1RSTija­na Bogiće­vićIn too Deep0451109811
2ATNathan TrentRun­ning on Air0321414707
3MKJana Burčes­kaDance alo­ne0401306915
4MTClau­dia Fani­el­loBre­ath­less­ly0001805516
5ROIlin­ca + Alex Flo­reaYodel it!1480317406
6NLO’geneLights and Shadows0510920004
7HUJoci PápaiOri­go1650223102
8DKAnja Nis­senWhe­re I am0051610110
9IEBren­dan Mur­rayDying to try0411208613
10SMValen­ti­na Monet­ta + Jim­mie Wil­sonSpi­rit of the Night0011700118
11HRJac­ques Hou­dekMy Fri­end1040514108
12NOJowstGrab the Moment0520818905
13CHTime­bel­leApol­lo0491009712
14BYNaviHisto­ry­ja majho žyccia0550711009
15BGKris­ti­an KostovBeau­ti­ful Mess2040140301
16LTFused­marcRain of Revo­lu­ti­on0251504217
17EEKoit Too­me + Lau­ra Põld­ve­reVero­na0690608514
18ILImri ZivI feel ali­ve1320420703

Hier zu den Details…

> Die Songs des zwei­ten Semi­fi­na­les 2017 im aufrechtgehn.de-Schnellcheck

> So war das zwei­te Semi­fi­na­le 2017

Und jetzt kommst Du: was sind Dei­ne zehn Lieb­lings­songs im zwei­ten Semi 2017? (Max. 10 Stim­men)

View Results

Loading ... Loa­ding …

< ESC 2017 Kiew

< Unser Song 2017

< Ers­tes Semi­fi­na­le 2017

Fina­le 2017 >