Newsletter

Facebook ändert Anfang 2018 seinen Algorithmus. Neue Posts von Blogs wie aufrechtgehn.de werden dann in Deinem Newsfeed kaum noch angezeigt. Wenn Du weiterhin über alle neuen Posts informiert werden möchtest, gibt es vier Möglichkeiten.

1. Seite auf Facebook abonnieren und Newsfeed-Einstellung ändern.

 

Dazu klickst Du bitte bei einem beliebigen Aufrechtgehn.de-Post in Facebook den Namen "Aufrechtgehn" an, gehst auf "Abonnieren" und änderst dort die Vorauswahl von "Standardeinstellung" auf "Als Erstes anzeigen" (siehe Bild).

2. RSS-Feed

Falls Du über einen Feedreader verfügst, steht Dir natürlich auch der RSS-Feed zur Verfügung.

3. Twitter

Alle neuen Artikel werden auch auf Twitter gepostet.

4. E-Mail-Newsletter abonnieren.

Mit dem guten alten E-Mail-Newsletter bist Du auf der sicheren Seite: trage Dich hier ein, und Du erhältst künftig einen wöchentlichen Newsletter mit allen aktuellen Meldungen von aufrechtgehn.de bequem in Dein Postfach. Selbstverständlich jederzeit wieder abbestellbar.