Anouk

Nie­der­lan­de 2015: Ei ei ei Verpoorten

Die Niederlande bleiben den gefiederten Freunden treu: von der fabelhaften Joan Franka (NL 2012) zunächst nur in Form des Federkopfschmucks subtil eingeführt, von Anouk Teuuwe (NL 2013) im Folgejahr in ihrer düsteren Ode an die vom Himmel fallenden 'Birds' besungen und von den Common Linnets (NL 2014) gar im Gruppennamen aufgegriffen, legt die aktuelle Vertreterin des Landes, Trijntje Oosterhuis, nun im Refrain ihres in dieser Woche veröffentlichten Wettbewerbsbeitrags für Wien nach. Der heißt 'Walk along', treffender wäre aber die Bezeichnung Legehennen-Lied, besteht sein Refrain doch fast ausschließlich aus dem Wort "Why - ei - ei - ei - ei, ei -…
Weiterlesen

Nie­der­lan­de 2015: Tri­jnt­je bestä­tigt Teilnahme

Am Samstag war es noch ein Gerücht, heute Morgen bestätigte der Sender AvroTros ganz offiziell, dass Trijntje Oosterhuis die Niederlande in Wien mit einem von Anouk (NL 2013) geschriebenen Song vertreten wird. Damit setzt das Land seinen in den letzten Jahren erfolgreich eingeschlagenen Weg fort, im Lande etablierte Künstler/innen intern zu nominieren. Trijntje (Traintje ausgesprochen und von Grand-Prix-Fans darob bereits liebevoll "kleiner Zug" genannt) beschreibt den bereits ausgewählten, aber noch nicht vorgestellten Wettbewerbsbeitrag als "unglaublich frisch" und als einen Song, den man "weder von Anouk noch von mir erwarten würde". Klingt, als wolle es die im Laufe ihrer bereits über zwanzigjährigen…
Weiterlesen

Tri­jnt­je Oos­ter­huis für die Nie­der­lan­de 2015?

Wie unter anderem escxtra unter Bezugnahme auf die niederländische Nachrichtenagentur ANP berichtet, soll die 41jährige Jazz- und Popsängerin Trijntje Oosterhuis (Aussprache: Traintje Osterhaus) das Tulpenland beim Eurovision Song Contest 2015 in Wien mit einem von Anouk (NL 2013) geschriebenen Song vertreten. Oosterhuis, derzeit gemeinsam mit Ilse de Lange (NL 2014) als Coach bei The Voice of Holland aktiv, ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen des Kifferstaates und seit den Neunzigern im Geschäft. Bekanntheit erlangte sie mit der Teilnahme an einem Nachwuchswettbewerb, gemeinsam mit ihrem Bruder Tjeerd, dem heutigen Ehemann von Edsilia Rombley (NL 1998 und 2007), deren Wettbewerbsbeitrag 'On Top of the…
Weiterlesen

Anouk: “ESC ist wie ein Urlaub”

Während die deutsche Vertreterin Natalia Horler von Cascada im DAS!-Interview letzten Dienstag bekannte, einen gewissen Erwartungsdruck zu empfinden, weil sie "nicht enttäuschen" wolle, geht die niederländische Contesthoffnung Anouk Teuuwe die ganze Sache sehr entspannt an. Der Eurovision Song Contest sei für sie "eine Art zweiwöchiger Urlaub", wie sie dem Nachrichtenportal NU.nl sagte: "ich genieße meine Zeit hier, gehe aus, bowle, schaue Fernsehen". Dinge, für welche die 38jährige Mutter zweier Kinder zu Hause oder auf Tour sonst selten Zeit findet. Wie sie in den Umfragen steht, sei ihr egal: "Ich versuche, nicht drüber nachzudenken, das ruiniert nur alles. Dann setzt man…
Weiterlesen