Basilio Ferguz Alexandre

Spa­ni­scher Vor­ent­scheid 1970: Män­ner am Ran­de des Nervenzusammenbruchs

Spa­ni­scher Vor­ent­scheid 1970: Män­ner am Ran­de des Nervenzusammenbruchs

Da hatte das spanische Fernsehen, wohl noch auf der Erfolgswelle des zweifachen Eurovisionssieges in Folge surfend, aber wirklich aufgefahren beim zweiten Festival de la Canción Española zu Madrid, das als Vorentscheid für den Wettbewerb in Amsterdam diente: 20 Lieder, dargeboten in jeweils zwei Fassungen von unterschiedlichen Interpret:innen, stellten sich in einem dreitägigen Marathon dem Urteil von 15 regionalen Jurys. Zehn davon siebte man zunächst in einem Halbfinale aus, unter anderem den Schmachtfetzen 'Esa será mi Casa' ('Das wird mein Haus'), vorgetragen von am Beginn einer kurzen Karriere stehenden Luis Manuel Ferri Llopis alias Nino Bravo. Der sollte sich mit etlichen…
Weiterlesen