Hélène in Paris

C’est vous qui déci­dez 2022: Ima­gi­ne there’s no Countries

C’est vous qui déci­dez 2022: Ima­gi­ne there’s no Countries

Wie musikalische Diversität geht (looking at you, NDR) und wie man auch in dunklen Zeiten eine glanzvolle Vorentscheidung gestaltet (also looking at you, NDR), bewies am gestrigen Samstag der Sender France 2 mit der Neuauflage seines Formats C'est vous qui décidez (etwas unglücklicher Hashtag in Zeiten der Seuche: CVQD). Auch diese Show stand im Zeichen des Kriegs gegen die Ukraine, und das manifestierte sich bereits beim Einlauf der zwölf Kandidat:innen zu den Klängen von Zlata Ogenichs 'Pray for Ukraine' sowie an späterer Stelle bei einer voraufgezeichneten Dankesbotschaft der allgegenwärtigen Jamala. Und fraglos am herzergreifendsten vor der Verkündigung der Ergebnisse des Televotings…
Weiterlesen