Schlagwort: Hovi Star

2016, Die Zwanzigzehner, ESC Finale, ESC Semifinale, Unsere Lieblinge

Rus­si­sche Zöll­ner hin­der­ten Hovi Star an der Ein­rei­se

Wie schrecklich es mit der institutionellen russischen Homophobie bestellt ist, erfuhr in dieser Woche der israelische Eurovisionsvertreter Hovi Star am eigenen Leibe. Wie er einem Bericht von Wiwibloggs zufolge gestern Abend in der maltesischen Talkshow Xarabank erzählte, hinderten ihn Zöllner am Flughafen Moskau bei der Einreise in das Land, das er im Zuge einer Promotour besuchen wollte. Hovi: "Sie sagten mir, ich dürfte nicht rein. Sie schauten in meinen Pass, zerrissen ihn und lachten mich aus". Gründe für diese unglaubliche Behandlung seien nicht genannt worden: "vielleicht, weil ich schwul bin, vielleicht, weil ich mich so anziehe, vielleicht, weil ich Make-up trage - ich weiß es nicht," so der Künstler im Interview. Trotz des skandalösen Vorfalls, den seine spanische Kollegin Barei...