Ver­wir­rung um Dima Bil­ans “Freun­din”

Pein­lich: da ließ Hol­ly­wood-Haudrauf Mickey Rour­ke (57) über die New York Post ver­brei­ten, er wol­le im Früh­jahr das rus­si­sche Model Jele­na Kulets­ka­ja ehe­li­chen. Die 24jährige lern­te er bei der Vor­be­rei­tung zu sei­nem neu­en Film Iron Man 2 ken­nen, für den sie ihm Rus­sisch­un­ter­richt gab. Dumm nur, dass Jele­na die­se Mel­dung nun demen­tiert – mit dem Hin­weis, sie pla­ne wei­ter­hin, den Sie­ger des Euro­vi­si­on Song Con­test 2008, Dima Bilan, zu hei­ra­ten. Sie und Rour­ke sei­en nur “Nach­barn”, mehr als “gemein­sa­me nächt­li­che Spa­zier­gän­ge” habe es nie gege­ben. Klingt danach, als habe Frau Kulets­ka­ja um die Höhe der Sand­prin­zes­sin­nen-Apa­na­ge nach­ver­han­delt und sich nicht wie erwünscht durch­ge­setzt. Und auch der aktu­el­le Grand-Prix-Sie­ger Alex­an­der Rybak fin­det sich in der Klatsch­pres­se.


So hete­ro­se­xu­ell wie Jens Rie­wa: Dima Bilan

Wei­ter­le­senVer­wir­rung um Dima Bil­ans “Freun­din”