Schlagwort: Madame Monsieur

2018, Die Zwanzigzehner, Diese Welt, Unsere Lieblinge

Madame Mon­sieur sam­meln für die klei­ne Mer­cy

Mit ihrem wunderschönen, herzerwärmenden Lied über das an Bord eines Seenotrettungsschiffes auf dem Mittelmeer geborene Flüchtlingsmädchen 'Mercy' gewann das französische Singer-Songwriter-Pärchen Émilie Satt und Jean-Karl Lucas alias Madame Monsieur im Januar diesen Jahres den französischen Vorentscheid Destination Eurovision und fuhr zum Wettsingen nach Lissabon. Das Mädchen gibt es wirklich, es kam im März 2017 an Bord der SOS Mediterrané zur Welt und musste mit seiner Mutter Taiwo Yussif bis vor wenigen Wochen im größten, hoffnungslos überfüllten Flüchtlingslager Europas in Sizilien ausharren. "Mein Baby leidet in diesem Camp," zitiert Wiwibloggs die Mutter aus einem zurückliegenden Interview, "wir sind hier schon viel zu lange". Dank der ehrenamtlicher Helfer konnten beide nun in ei...
2018, Die Zwanzigzehner, Diese Welt

C’est vrai: die klei­ne Mer­cy gibt es wirk­lich!

Gestern Abend gewann das französische Singer-Songwriter-Pärchen Émilie Satt und Jean-Karl Lucas alias Madame Monsieur bei der Destination Eurovision dank der Stimmen der heimischen Televoter/innen das Ticket zum Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon. Ihr bewegendes Lied 'Mercy' erzählt von einem Flüchtlingsmädchen, das auf der Überfahrt übers Mittelmeer auf einem Rettungsboot zur Welt kommt. Und es basiert auf einer wahren Begebenheit: "Am 21. März 2017 stießen wir auf einen Tweet eines Reporters, der sich mit dem von SOS Méditerranée gecharterten Rettungsboot Aquarius beschäftigte," so Madame Monsieur zur Entstehungsgeschichte des Songs. "Er zeigte das Foto eines kleinen Mädchens namens Mercy, das gerade an Bord zur Welt gekommen war". Und tatsächlich lässt sich das Ereignis im Webau...