Schlagwort: Makeda Michalke

Unser Lied für Isra­el 2019: Sis­ters are doin’ it for them­sel­ves
2019, Deutsche Vorentscheidung, Jurys sind Wichser, Trickkleid

Unser Lied für Isra­el 2019: Sis­ters are doin’ it for them­sel­ves

Immer, wenn sich der NDR nach Jahren des ziellosen Herumstocherns einen Ruck gegeben und mit viel Mühe und harter Arbeit ein neues, tragfähiges Konzept für die Auswahl des heimischen Beitrags zum Eurovision Song Contest gefunden hat; eines, das einen mehrheitsfähigen Titel und eine gute Platzierung im internationalen Wettbewerb hervorbringt, dann geht er im Folgejahr hin und reißt mit dem Arsch alles wieder ein, was er gerade erst mühevoll aufbaute. Klingt harsch? Nun, anders lässt sich das Ergebnis des deutschen Vorentscheids Unser Lied für Israel vom Freitag nicht interpretieren, bei dem der Sender zunächst wie im Vorjahr in einen hochkomplizierten, mehrstufigen Künstler/innen- und Songfindungsverfahren sechs junge Talente mit einer für deutsche Verhältnisse recht breiten musikalischen P...