Max Mutzke

Ger­ma­ny 12 Points 2004: Als hät­te man uns die Son­ne genomm’

Ger­ma­ny 12 Points 2004: Als hät­te man uns die Son­ne genomm’

Sechs Jahre tobte der ungleiche Machtkampf zwischen dem Grand-Prix-Grandseigneur Ralph Siegel und dem lustigen Metzgersgesell Stefan Raab um die Hoheit über die deutsche Eurovisionsvorentscheidung. Mit ‘Guildo hat Euch lieb’ fing 1998 alles an: gepusht von einer massiven Medienkampagne der Bild und auf der Schaumkrone der Schlagerspaßwelle segelnd, drückte der Retter des Grand Prix mit über 60% der Stimmen die drei (!) Konkurrenzbeiträge des Altmeisters an die Wand. 1999 kam Siegel nur durch die unglückliche (und ein wenig fischige) Disqualifikation der Siegerin Corinna May zum Zug, um ein Jahr später die Stafette wieder zurückgeben zu müssen. In den beiden letzten Jahren…
Weiterlesen