Schlagwort: Petula Clark

IT Vor­ent­scheid 1965
Die 1932 gebo­re­ne bri­ti­sche Schau­spie­le­rin und Sän­ge­rin gehör­te zu den größ­ten Kin­der­stars des Lan­des. Hat­te 1965 mit ‘Down­town’ einen Welt­hit und Ever­green. Clark nahm 1956 am ers­ten ASFE teil, der aller­dings zu spät ende­te, um noch als ESC-Vor­ent­scheid zu fun­gie­ren. Wur­de 1998 zur Rit­te­rin des bri­ti­schen Ordens geschla­gen.

1965, Die Sechziger, Internationale Vorentscheidungen

San-Remo-Fes­ti­val 1965: Walk like a Man

Was für ein Höhenrausch: die im Vorjahr erstmals umgesetzte Idee der San-Remo-Macher, sich internationale Stars zum europaweit berühmten ligurischen Musikfestival einzuladen, welche dort die Zweitvariante der von den heimischen Künstler:innen vorgestellten Lieder sangen, hatte nicht nur den ohnehin schon herausragenden Glamour-Faktor der Gala in ungeahnte Höhen getrieben, sondern auch das musikalische Niveau gestärkt. Und gleich bei der Premiere des neuen Konzepts für Italiens ersten Eurovisionssieg gesorgt! Kein Wunder, dass die Rai das neue Format auch 1965 beibehielt. Was allerdings unter dem landeseigenen Sangespersonal nicht auf ungeteilte Zustimmung stieß: einige etablierte San-Remo-Stars wie Adriano Celentano blieben dem Wettbewerb aus Protest fern. Domenico Modugno und Claudio Vi...