Ana Mena

San-Remo-Fes­ti­val 2022: A vol­te non so esprimermi

San-Remo-Fes­ti­val 2022: A vol­te non so esprimermi

Ah, Sanremo, was hast Du nur mit mir gemacht? Mit der unter Grand-Prix-Ultras weit verbreiteten PED, der Post-Eurovision-Depression, dem tiefen Stimmungsloch, in das man im Mai jeden Jahres fällt, wenn die Saison mal wieder vorbei ist, kannte ich mich bereits aus. Nun tritt mit der PST, der Post-Sanremo-Trauer, ein weiteres hinzu. Denn gegen 2 Uhr in der gestrigen Nacht endete das 72. Festival della Canzone Italiana di Sanremo. Mit seinen über fünf Abende verteilten, insgesamt weit über 24 Stunden Programm; mit seinen zahllosen Liedern und zahlreichen Gaststars; seinen bewegenden Nachrufen auf verstorbene Stars; seinen hunderten Werbeunterbrechungen; der von den Teilnehmenden…
Weiterlesen