Jade Ewen

Ver­wir­rung um Dima Bil­ans “Freun­din”

Peinlich: da ließ Hollywood-Haudrauf Mickey Rourke (57) über die New York Post verbreiten, er wolle im Frühjahr das russische Model Jelena Kuletskaja ehelichen. Die 24jährige lernte er bei der Vorbereitung zu seinem neuen Film Iron Man 2 kennen, für den sie ihm Russischunterricht gab. Dumm nur, dass Jelena diese Meldung nun dementiert - mit dem Hinweis, sie plane weiterhin, den Sieger des Eurovision Song Contest 2008, Dima Bilan, zu heiraten. Sie und Rourke seien nur "Nachbarn", mehr als "gemeinsame nächtliche Spaziergänge" habe es nie gegeben. Klingt danach, als habe Frau Kuletskaja um die Höhe der Sandprinzessinnen-Apanage nachverhandelt und sich nicht…
Weiterlesen
ESC-Fina­le 2009: It comes as no Surprise

ESC-Fina­le 2009: It comes as no Surprise

Als haushoher Favorit ging er ins Rennen, als wolkenkratzerhoher Sieger ging er daraus hervor: der norwegische Knuffel Alexander Rybak. Punkte aus allen 42 abstimmenden Ländern, darunter sechzehn Mal die Höchstwertung; hundert Punkte Abstand zur Zweitplatzierten: das Abschneiden des nordischen Eurovisionsmärchens geriet zum erwartbarsten Sieg seit 1976. Und stand somit leider auch am Ende der wohl langweiligsten Punkteauszählung seit Menschengedenken. Die auch durch den neu eingeführten 50/50-Jury-Televoting-Mix nicht spannender wurde. Im Gegenteil: auch die Juror:innen setzten den norwegischen Geigentroll mit astronomischem Abstand an die Spitze. https://www.youtube.com/watch?v=WXwgZL4zx9o Alex und die Manamana-Singerettes (NO). Meine Vermutung, zubrotfreudige Juror:innen könnten gar die Verantwortung für das…
Weiterlesen