Jaguar Jonze

Aus­tra­lia deci­des 2022: Yeah, I felt this Pain

Aus­tra­lia deci­des 2022: Yeah, I felt this Pain

Schwuler als Harald Glööcklers Perücke präsentierte sich der dank der globalen Zeitverschiebung in hiesigen Breitengeraden bereits am frühen Samstagvormittag über die Bühne gegangene Eurovisionsvorentscheid Australia decides 2022. Nicht nur, dass der offen schwule und gnadenlos flamboyante Comedian Joel Creasey erneut durch die Show führte und dabei pro Moderation mehr Peniswitze abfeuerte als Barbara Schöneberger an einem ganzen Abend. Nicht nur, dass er dabei von dem für den Greenroom abgestellten Host Dylan Lewis Unterstützung erfuhr, einem knapp fünfzigjährigen, heterosexuell verheirateten Mann, der in seinen Interviews dermaßen aufgedreht herumtuckte, als habe er seine Ecstasy mit 20 Dosen Red Bull heruntergespült. Nicht nur,…
Weiterlesen
Aus­tra­lia deci­des 2020: Send in the Clowns

Aus­tra­lia deci­des 2020: Send in the Clowns

Wie die uneheliche Tochter von Marge Simpson und einer Kragenechse, so sah die diesjährige Siegerin des Eurovisionsvorentscheids Australia decides, Montaigne, bei ihrem heutigen Auftritt aus. Dabei erwies sich der Titel der aufgrund der Zeitverschiebung in Europa bereits am Samstagmittag über den Äther gegangenen Sendung als glatte Lüge: denn nicht die australischen Zuschauer:innen, die sich mehrheitlich für eine in dieser Form bereits millionenfach dargebotene Baukasten-Powerballade der ehemaligen Siegerin der Aussieversionen der Trash-TV-Formate DSDS (2004) und IBES (2017), Casey Donovan, entschieden, bestimmten am Ende, wer Down Under in Rotterdam vertreten darf, sondern die Juror:innen, welche das Televoting überstimmten und der 24jährigen, in…
Weiterlesen