Nathan Trent

Öster­reich 2017: Luft nach oben

Öster­reich 2017: Luft nach oben

Einen schief gegangenen Fall der von mir bereits bemoserten Salamitaktik hinsichtlich der Präsentation von Grand-Prix-Vertreter:in und Lied legten gerade unsere Lieblingsnachbarn, die Österreicher:innen, hin. Die warben uns zunächst im Dezember 2016 den bereits in die Klasse der 33 vorgestoßenen Unser Song 2017-Aspiranten Nathan Trent ab und erklärten ihn zu ihrem Repräsentanten. Überzeugt habe er den ORF mit einem selbst verfassten Lied, welches auch der Eurovisionsbeitrag sei, aber erst im Februar 2017 der bereits erwartungsfroh mit den Hufen scharrenden Weltöffentlichkeit zu Gehör gebracht werden solle, wie es seinerzeit hieß. Vor wenigen Tagen annoncierte man dann nur den Songtitel, 'Running on Air',…
Weiterlesen
Öster­rei­cher klau­en uns Nathan Trent

Öster­rei­cher klau­en uns Nathan Trent

Heute in aller Herrgottsfrühe überraschte das österreichische Fernsehen ORF mit der Bekanntgabe seines Vertreters für den Eurovision Song Contest 2017 in Kiew. Es handelt sich um den 24jährigen Newcomer Nathan Trent, der laut Pressemitteilung in einer zweisprachigen (er hat eine italienische Mutter) Tiroler Künstlerfamilie aufwuchs, schon als Kind Geige und Klavier lernte, Theater spielt, unlängst sein Bachelorstudium an der Musik- und Kunst-Privatuniversität der Stadt Wien abschloss und im Sommer 2016 seine Debütsingle 'Like it is' veröffentlichte, die allerdings floppte. Dennoch konnte er die ORF-Scouts mit einem selbstgeschriebenen Song überzeugen, der im Februar 2017 nach erfolgtem "Feinschliff" veröffentlicht werden soll. Musikalisch sei er im Bereich Pop und…
Weiterlesen