Sankil Jones

Wer singt für Öster­reich 2016: die Ösis geben uns Zucker!

Wer singt für Öster­reich 2016: die Ösis geben uns Zucker!

Es war der Abend der Brautkleider beim heutigen Alpenvorentscheid: fast alle Sängerinnen gingen in Hochzeitsrobe an den Start bei Wer singt für Österreich? Zwei von ihnen standen sich am Ende im Superfinale gegenüber, und im Gegensatz zu 2015, wo sie die putzige Bandleadertochter auf den dritten Rang verbannten und so ihr Null-Punkte-Schicksal besiegelten, entschieden sich die Zuschauer:innen diesmal ausnahmsweise richtig und wählten Zoë Straub zu ihrer Repräsentantin. Die auch wohlweislich aus den Fehlern des Vorjahres gelernt hatte und ihr charmantes Chanson 'Loin d'ici' diesmal komplett in französischer Sprache vortrug (2015 verdarb sie sich noch durch einen Wechsel ins Englische selbst die Chancen). Ihr Auftritt…
Weiterlesen
Per­len der Vor­ent­schei­dun­gen: bren­ne, Österreich!

Per­len der Vor­ent­schei­dun­gen: bren­ne, Österreich!

Neben den neun bereits feststehenden Kandidat:innen für die österreichische Vorentscheidung am 24. Februar 2012 ist bekanntlich noch ein zehnter Startplatz offen, mit dem die Popwelle Ö3 per Wildcard ein hoffnungsvolles Nachwuchstalent fördern will. Im Funkhaus zu Wien berät man derzeit über den Einsendungen, und wenn die Österreicher:innen gewitzt sind, entscheiden sie sich für den Song 'Fire' von Sankil Jones. Der überzeugt nämlich nicht nur durch eine extrem eingängige und hochgradig mitsingbare Hookline, sondern auch durch einen äußerst lecker anzuschauenden Sänger, der offensichtlich auch für eine spektakuläre Show sorgen kann, wie das offizielle Video beweist. Und nachdem die bisherige europaweite Interpret:innen-…
Weiterlesen