Valéria

Fes­ti­val da Can­ção 2021: May­be not tonight

Fes­ti­val da Can­ção 2021: May­be not tonight

Mit einem Dissens zwischen Jury und Zuschauer:innen endete gestern Nacht mal wieder das traditionsreiche portugiesische Festival da Canção. Während die Televoter:innen mit Neevs 'Dancing in the Stars' eine so augenfällige wie musikalisch schwächliche Eins-zu-Eins-Kopie von Duncan Laurences Klavierballade 'Arcade' nach Rotterdam entsenden wollten, wohl in der stillen Hoffnung, Europa glauben machen zu können, 2021 sei noch 2019 und es werde schon niemandem auffallen, optierten die regionalen Jurys für die Castingshowteilnehmerin Carolina Deslandes und ihre so todtraurige wie triste Ballade einer vor dem (imaginären) Altar stehengelassenen Frau, 'Por um Triz' ('Beinahe'). Die in schwarzweiß gefilmte und passend zum Thema ihres Liedes…
Weiterlesen