Cindy & Bert

DE 1974; Vor­ent­scheid DE 1972, 1973, 1974, 1978
Deutsch­lands bekann­tes­tes Schla­ger-Ehe­paar regier­te in den Sieb­zi­gern die Hit­pa­ra­de. Bei ihrer Erst­teil­nah­me am deut­schen Vor­ent­scheid 1972 führ­ten sie in der ers­ten Wer­tungs­run­de, wur­den im zwei­ten Durch­gang aber aus­ge­boo­tet. Als Ent­schä­di­gung buch­te sie die ARD dar­auf­hin für so gut wie jede Musik­sen­dung und ihre Kar­rie­re ging durch die Decke. Die Ehe wur­de 1988 geschie­den, Cin­dy (eigent­lich: Jut­ta Gusen­bur­ger) mach­te solo wei­ter, Bert (Nor­bert Ber­ger, 1945–2012) ver­leg­te sich aufs Kom­po­nie­ren und Pro­du­zie­ren. Um Zuge der Retro-Schla­ger-Wel­le um Guil­do Horn tra­ten bei­de wie­der zusam­men auf.